Der Letzte macht das Licht aus

„Das ist ja wie bei einem Stehempfang bei meinen Eltern“ vergleicht Stefan die Party in der WG – genauso von postmoderner Langeweile und Käsehäppchen geprägt. Eigentlich plante er einen entspannten Abend vor dem Fernseher – ausgestattet mit Bier – doch stattdessen füllt sich die enge Studentenwohnung mit immer mehr Gästen, die ihren ganz eigenen Problemen und der alltäglichen Langweile entfliehen wollen. Nach und nach entwickelt sich das ganze Unterfangen zu einer eher ungewöhnlichen Studentenparty, die neben viel Dialoghumor auch ein paar philosophische Ansätze bereithält.

Autor: Simon Schega
Regie: Paul Wagner

Premiere: 28. August 2020

Spielzeiten:

  • 28. August 2020 – 19:00 Uhr
    Saal der TheaterLoge Luckau – Lange Straße 71, 15926 Luckau, Tel.: 03544 5982874
  • 29. August 2020 – 19:00 Uhr
    Saal der TheaterLoge Luckau – Lange Straße 71, 15926 Luckau, Tel.: 03544 5982874
  • 25. September 2020 – 19:00 Uhr
    Saal der TheaterLoge Luckau – Lange Straße 71, 15926 Luckau, Tel.: 03544 5982874
  • 26. September 2020 – 19:00 Uhr
    Saal der TheaterLoge Luckau – Lange Straße 71, 15926 Luckau, Tel.: 03544 5982874

Besetzung
Stefan – Martin „Maddy“ Schmidt
Leonie – Joselien Richter
Claudi – Vanessa Wilde
Anna – Melina Guse
Michi – Marie-Luise Brüschke
Jule – Paula Bongé
Marco – Lisa Schiller
Isabella – Marie Rosemann
Katharina – Lena Brüschke
Ivo / Bühnentechniker / GEZ-Mann / Nachbar – Marco Wende
Nicki – Karla Golze / Emma Köhler / Asli Nur Yazici