Die Faxen dicke

Ein Theaterstück nicht nur für Kinder und Jugendliche. Die Kindergruppe „Die verrückten Drei“ der TheaterLoge Luckau e.V. spielt das Stück „Die Faxen dicke“. In diesem Stück geht es um den Jungen Dennis, welcher durch sein überdrehtes Verhalten im Alltag – in der Familie, in der Freizeit, sogar in der Schule – starke Auffälligkeiten hat. Seine Schwester Patrizia, welche im Zirkus als Balkentänzerin agiert, leidet sehr darunter, da Mutter Sabine sich fast nur um Dennis kümmert und Vater Bernd sich möglichst aus der Gesamtsituation heraushalten will. Auch in der Schule kommt es zu Konflikten. Im Zirkus gibt es Probleme. Jeder Arzt Weiterlesen…

Alice – die Rückkehr ins Wunderland

  Fantasie & Theater & Musik für die ganze Familie Alice wird zum 3. Mal ins Wunderland gerufen, um die Bewohner von der roten Königin zu befreien. Denn diese hat die unmöglichsten Verordnungen erlassen und lässt jeden köpfen, der älter aussieht als dreißig Jahre. Welche Prüfungen Alice bestehen muss und welchen seltsamen Wesen sie begegnet, erfahrt ihr in unserem neuen Stück. Geeignet für Kinder ab 8 Jahre und natürlich für Erwachsene mit Fantasie ____________________________________________________________________________________________________ Premiere: 17. August 2013 Dauer: 90 min Regie: Gabi Schönig Musikalische Leitung: Sven Hoffmann Dieses Stück ist eine Eigenproduktion der TheaterLoge Luckau.

Verrückte Weihnachten

eine Kurzkomödie für Erwachsene Heidi, die einzige Tochter von Gitte und Rudolf, wird das erste Mal seit 21 Jahren Weihnachten nicht mit der Familie feiern. Sie hat just zuvor ihr soziales Jahr in Peru begonnen. Ohne Heidi wird Weihnachten nicht mehr das sein was es jedes Jahr für die Familie und deren Freunde war. Der Duft der Kerzen im Haus, das gemeinsame weihnachtliche Schmücken der Fenster oder das heimliche einpacken der Geschenke. Gitte und Rudolf beschließen Weihnachten einfach ausfallen zu lassen. Sie wollen auf die Karibik. Das stößt natürlich bei allen Nachbarn auf großen Protest, denn bei Gitte und Rudolf Weiterlesen…

Herr Theo bitte

eine musikalische Komödie Theo – Bühnenarbeiter am Theater – ist der erste der das Licht am Theater anschaltet und der letzte der es auch wieder ausschaltet. So kommt es, dass er eines Abends alleine auf der Bühne steht und sich dem Zauber des Theaters hingibt. Einmal möchte auch er auf den Brettern die die Welt bedeuten stehen. Er schließt die Augen, in der Ferne ertönt das Lied CABARET und schon fängt er an zu träumen. Er findet sich zwischen den reizenden Tänzerinnen des Theaters wieder, im grellen Licht der zahllosen Scheinwerfer, vor einem tobenden Publikum. Doch seine Freundin Lola ist Weiterlesen…

Die Faxen dicke

…ein Jugendstück zum Thema Toleranz Dennis gilt als hyperaktiv. Wo er hinkommt, geht etwas zu Bruch, ob zuhause oder in der Schule, überall ist er der Störenfried. Dabei will Dennis vor allem Freunde gewinnen. Doch auch Thorben, sein neuer Klassenkamerad, wendet sich bald von ihm ab. Erst als Dennis in einem Zirkus die Chance bekommt, eine Clownsnummer einzustudieren, findet er einen Platz, wo man ihn akzeptiert. Doch muss er lernen, dass Clown in der Manege zu sein nicht dasselbe ist wie im Leben. Dauer: 90 min Regie: Gabi Schönig Autor: Christian Giese

Die TLL auf großer Fahrt

…eine Sommerkomödie Das Flagschiff der Mittelmeerflotte, die TLL, geht wieder einmal auf Weltreise. Unter die Passagiere haben sich illustre Gäste gemischt. Zwei ältere Schwestern, frischgebackene Lottomillionäre, sind auf der Suche nach einem Mann. Eine verzweifelte (Jung)Frau plant seit 10 Jahren die Ermordung ihrer Freundin. Miss Gilbert die Skandalreporterin sucht nach einer passenden Story, um endlich den ersehnten Erfolg zu haben und auch das Personal hat keine blütenweißen Westen. Lassen Sie sich von unseren hübschen Tänzerinnen verzaubern und genießen Sie die musikalische Untermalung, für die wir eigens einen Bordpianisten engagiert haben. Begleiten Sie uns auf einer musikalischen Kreuzfahrt voller Intrigen quer Weiterlesen…

Der Verpackungswahn

…ein Stück zum Thema Umweltschutz Eine mögliche Version einer Welt, in der die Entsorgung von Verpackungsmüll nicht mehr funktioniert. Die Frage lautet: Brauchen wir wirklich soviel Verpackungsmaterial und muss es immer Plastik sein? Dauer: 60 min Regie: Gabi Schönig Diese Inszenierung ist eine Eigenproduktion der Chaos Connection.

Eins auf die Fresse

…ein Jugendstück zum Thema Gewalt, Mobbing und Freundschaft Klasse 8b einer Berliner Schule: Der Mitschüler Matthias Erbach, genannt ‚Matze‘, hat sich umgebracht. In der Schule herrscht eine Woche danach noch immer Entsetzen, nagt das schlechte Gewissen an jedem, der ‚Matze‘ kannte. Ermittlungen setzen ein. In diese Situation kommt ein Neuer in die Klasse… Dauer: 90 min Regie: Gabi Schönig Autor: Rainer Hachfeld

Professor Mamlock

…ein Auftragswerk vom Aktionsbündnis gegen Rechtsextremismus Im sowjetischen Exil entstand 1933 Friedrich Wolfs „Professor Mamlock“. Im seinem Werk beschreibt er die Arbeit und das Leben des jüdischen Arztes Hans Mamlock in vier Akten. Sie erstrecken sich über den Zeitraum vom Mai 1932 bis zum April 1933. Orte der Handlung sind die chirurgische Station sowie das Wohnzimmer von Professor Mamlock. Dauer: 90 min Regie: Gabi Schönig Autor: Friedrich Wolf Bildergalerie