Bühne frei für Dichter und Bands

Talenten über den Verein hinaus will die Theaterloge eine Bühne geben. Was früher im Capitol an Platznot scheiterte, ist an der Langen Straße 71 möglich geworden. Seit gut einem Jahr hat der Verein sein Domizil im einstigen Museumshaus und dort erfolgreich eine Kleinkunstbühne etabliert. Sie hat mit regelmäßigen Improvisationstheater, bei dem sich jeder ausprobieren kann, schon ihre Fans gefunden. In diesem Jahr kommen weitere Formate hinzu, kündigt Theaterleiterin Gabi Schönig an. Ihr zur Seite bei der Entwicklung neuer Angebote steht mit Tony Bollack im Bundesfreiwilligendienst ein studierter Theatermann, der selbst als Jugendlicher im Ensemble spielte. Er macht neugierig auf eine Weiterlesen…

Willkommen in Brandenburg

Seit Herbst 2015 erarbeitet die Jugendgruppe „Chaos-Connection“ der TheaterLoge Luckau gemeinsam mit einigen Flüchtlingen ein Theaterstück, welches sich mit der in der Gesellschaft der Bundesrepublik auftretenden Diskussion über Flucht, Flüchtlingen, Migration, Ängste in der Bevölkerung, Widerstände aber auch Möglichkeiten und der Willkommenskultur in den jeweiligen Orten auseinandersetzt. 26 Jugendliche und unser kleines Orchester aus Vereinsmitgliedern und Freunden der TheaterLoge Luckau werden Ihnen etwa 90 tempogeladene, nachdenkliche, emotionale aber auch vergnügliche Minuten präsentieren. Folgen Sie den beiden Studierenden der Politikwissenschaft bei der Recherche zu ihrer Semesterarbeit. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, Sie als Gast begrüßen zu dürfen. Weiterlesen…

Götter wie Du und ich

Eine olympische Komödie Um von den fernsehsüchtigen Menschen des 21. Jahrhunderts genau so wie in der Antike verehrt zu werden, wenden sich die völlig zerstrittenen Götter an die Medienmonopolistin Ricarda Binger und fordern ihre eigene große Fernsehshow. Doch Frau Binger, Chefin der Walhalla-AG und glühende Verehrerin germanischer Mythologie, lässt sie höhnisch abblitzen. Der Götterbote Hermes fädelt daraufhin eine Wette ein und nötigt die unerfahrene Dokumentarfilmerin Jenny, im Auftrag der Griechen gegen Binger anzutreten. Jenny soll eine glanzvolle Dokumentation über die Götter drehen, doch diese herausforderung wird durch Eitelkeit, Streit und Intrigen innerhalb der olympischen Familie zur schier unlösbaren Aufgabe. Ohne Weiterlesen…

Kreative Schüler-Künstler – Lausitz am Sonntag am 16.03.2014

Junge Talente bei den 18. Cottbuser Schüler-Kunst-Tagen An den Schulen wird nicht nur gepaukt. Viele Kinder und Jugendliche sind auch künstlerisch aktiv. Eine Bühne zum Ausprobieren bieten ihnen die 18. Cottbuser Schüler-Kunst-Tage, die am heutigen Sonntag zu Ende gehen.   Rund 230 Jungen und Mädchen aus verschiedenen Schulen zeigen ihre kreative Seite bei der dreitägigen Veranstaltung in der Kammerbühne des Staatstheaters. Sie kommen aus Cottbus, Berlin, Brandenburg/Havel, Dessau in Sachsen-Anhalt, Finsterwalde, Luckau, Senftenberg und Spremberg sowie aus Polen. „In diesem Jahr stehen 43 verschiedene Beiträge auf dem Programm, und zwar in den vier Sparten Theater, Tanz, Bildende Kunst sowie Musik Weiterlesen…